Arsenicum album - weißes Arsen

 

Hauptanwendungsbereiche:

Angst

Fieber

Magenentzündung

 

Arsenicum album, gewonnen aus der hochgiftigen Arsenverbindung Arsenoxidrd wird als homöopathisches Mittel zur Behandlung von Ängsten, sowie Magen-Darm-Infektionen angewendet.

Arsenicum album ist ein Mittel, das in der Homöopathie häufig als Konstitutionsmittel eingesetzt wird. Typische Kennzeichen für den "Arsenicum-album-Typen" sind eine Neigung zu innerer Anspannung, sowie eine schmale, beinahe "aristokratische" äußere Erscheinung.

Arsenicum album wird meist in den Potenzen D6 bis D12 verwendet

Achtung: für Arsenicum album besteht bis einschließlich Potenz D3 Verschreibungspflicht!

Typ

 Konstiutionsmitel

Kürzel

 Ars. Alb.

Weitere Bezeichnung

Arsenoxid

Substanz

Arsenverbindung

Meist verwendete Potenz

 D6 bis D12

Verschreibungspflicht

 D3

Erscheinung

 angespannt
 besorgt
 ordnungsliebend
 Blässe
 Feine Haut
 Modebewusst
 schlank

Haupt-Anwendungsbereiche

Angst

Fieber

Magenentzündung

Anwendungsbereiche

  • Asthma
  • Atemnot
  • Bindehautentzündung
  • Blutarmut
  • Darmentzündung
  • Durchfall
  • Erbrechen
  • Erschöpfung
  • Erschöpfung
  • Gastritis
  • Lebensmittelvergiftung
  • Mundgeschwüre
  • Müdigkeit
  • Schwindel
  • Ödeme

Leitsymptome

allgemeine Zerschlagenheit

Verschlimmerung

  • Kälte
  • Nach Mitternacht
  • kalte Speisen
  • rechte Seite

Verbesserung

  • Bewegung
  • Oberkörper erhöht beim Liegen
  • Wärme
  • warme Getränke

Temperament

  • ergeizig
  • intolerant
  • pessimistisch